hypnose hannover logopädie hannover abnehmen hannover raucherentwöhnung hannover



Was ist Hypnose?

Hypnose ist die direkte Kommunikation mit dem Unterbewusstsein.

Wie gut diese Kommunikation funktioniert, hängt von der Qualifizierung und dem Können des Hypnosecoaches und auch von Ihrem Interesse an der Hypnose und dem Wunsch das ZIEL zu erreichen ab.

Das Unterbewusstsein steuert sämtliche Prozesse in unserem Körper, die unbemerkt ablaufen (z.B. Atmung, Herzschlag, aber auch Automatismen wie Autofahren) und kann in der Hypnose neue (und bessere) Anweisungen (sogenannte Suggestionen) erhalten.

Denn das Unterbewusstsein reagiert im Normalfall auf Befehle des Wachbewusstseins und führt diese aus. Man kann sich dies vorstellen wie bei einer Maschine: Der Befehl wird gegeben und wird sofort ausgeführt. Dazu ist es interessant zu wissen, dass das Unterbewusstsein ungefähr auf dem geistigen Niveau eines zehnjährigen Kindes ist.

Unser Wachbewusstsein ist für das kritische Hinterfragen zuständig und wird daher auch "kritischer Verstand" genannt.

In der Hypnose wird der kritische Verstand umgangen und die Suggestionen wirken direkt im Unterbewusstsein. Dies kann das Erreichen von Zielen äußert positv beeinflussen.


Häufig gestellte Fragen:

Wie fühlt sich Hypnose an?

Der Zustand der Trance, so nennen wir den Bewusstseinszustand in dem man sich in der Hypnose befindet, ist ein Zustand höchster Konzentration. Er wird oft als angenehme und tiefe Entspannung empfunden. Man bekommt aber alles um einen herum mit und kann sich an alles erinnern.

Wie gelange ich in Trance?

Jeder Mensch befindet sich hunderte Male pro Tag in einer sogenannten Alltagstrance (z.B. beim Auto fahren, wenn man nicht mehr weiß, wie man eigentlich zum Zielort gekommen ist, beim Fernsehen, am PC, ...). MIt Sicherheit begegnet uns die Trance beim morgendlichen Aufwachen und kurz vor dem Einschlafen am Abend. Die Trance ist genau der Moment zwischen Wachsein und Schlafen. In unserer Sitzung können Sie sich entscheiden, ob Sie es sich sitzend oder liegend gemütlich machen. Mit Hilfe meiner Worte werden Sie in diesen hochkonzentrierten, angenehmen Zustand gleiten. Wie Sie am besten in die Hypnose gelangen wird sich durch unser Erstgespräch ergeben. Dieses Gespräch ist auch für die nötigen Suggestionen sehr wichtig. Darum nehme ich mir dafür ausreichend Zeit.

Verliere ich in Hypnose die Kontrolle?

Sie werden zu keinem Zeitpunkt die Kontrolle verlieren. In der Hypnose wacht ihr Unterbewusstsein immer darüber, dass es Ihnen gut geht und sie keine "schädigenden" Suggestionen annehmen. Außerdem können Sie sicher sein, dass ich nur für IHR Wohlergehen arbeite!

Kann jeder Mensch hypnotisiert werden?

Im Prinizp ja. Wenn die Person in Hypnose gehen möchte und ernsthaftes Interesse daran hat, ist dies möglich. Jedoch unterscheiden sich die Menschen auch hier (wie in jedem anderen Lebensbereich). Nicht jeder kann gleich einen sehr tiefen hypnotischen Entspannungszustand erreichen. Dies kann aber meist schnell erlernt werden.

Kann ich mich danach an alles erinnern?

Im Normalfall können Sie sich an alles erinnern. Es kann passieren, dass Sie kurzzeitig mit den Gedanken abdriften und eine kurze Sequenz nicht in Ihrer bewussten Erinnerung vorhanden ist. Aber grundsätzlich gilt: Sie sind bei vollem Bewusstsein! Die Hypnose ist kein narkotischer oder bewusstloser Zustand. Im Gegenteil. Wie oben erwähnt ist die Hypnose ein Zustand höchster Konzentration. Hier können die verbessernden Suggestionen gegeben werden, die dann tief im Unterbewusstsein wirken können.

Kann es passieren, dass ich aus der Hypnose nicht mehr aufwache?

Nein. Es gibt mehrere Möglichkeiten die Hypnose zu beenden. Entweder der Hypnosetherapeut führt sie aus diesem Zustand heraus oder sie gleiten in den Schlaf hinüber. Wenn Sie dann aus dem Schlaf erwachen sind Sie erholt und erfrischt. Wenn etwas passiert, das Ihnen Angst macht oder Sie nicht möchten, können Sie den hypnotischen Zustand einfach selbst verlassen.

Muss ich irgendetwas beachten?

Im Prinzip nein. Wenn Sie in meine Praxis kommen gehe ich davon aus, dass Sie ernsthaftes Interesse haben und sich gut vorstellen können, dass die Hypnose Ihnen helfen kann. Wenn Sie mit dieser positiven und erwartungsvollen Haltung zu mir kommen, kann die Hypnose Ihnen sehr gut beim Erreichen Ihrer Ziele helfen.

Steht die Hypnose im Widerspruch zu Religion?

Da der Zustand der Trance ein völlig natürlicher Zustand ist, den Sie jeden Morgen und Abend (bewusst oer unbewusst) erleben, gibt es keinen Widerspruch zu religiösen Wertvorstellungen. Hypnose ist nichts Mystisches oder Okkultes. Sie hat nur positiven Einfluss auf Ihr Unterbewusstsein. Dies tun Sie, andere Menschen und auch die Medien (insbesondere die Werbung!) tagtäglich.

Kann die Hypnose eine fachärztliche Behandlung ersetzen?

Bei sämtlichen körperlichen Beschwerden sollten sie einen Facharzt aufsuchen. Möglicherweise ist auch eine Zusammenarbeit zwischen Arzt und Hypnosetherapeut sinnvoll.

Hypnose Hannover

Hypnose HannoverDas Unterbewusstsein spricht zu Ihnen mit der Stimme des
Gefühls, der Intuition, der Idee. Das Unterbewusstsein ist ein
innerer Kompass – lassen Sie sich von ihm leiten.
(Dr. Joseph Murphy)


Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits